Barockschloss Rammenau

Barockschloss Rammenau

Barockschloss Rammenau

Teil 10/83 der DVD "SACHSEN-DER FILM" -

Luftaufnahmen,Luftbilder,Oktokopter,Hexakopter FULL HD

[su_spoiler title="Description" style="fancy" icon="arrow-circle-1"]1721 erbaut, ist das Barockschloss Rammenau eine der schönsten, vollständig erhaltenen Landbarockanlagen. Heute gibt es im Schloss ein Museum sowie wechselnde Sonderausstellungen. Die Räumlichkeiten des Schlosses werden für Veranstaltungen genutzt und können für Feiern gemietet werden. Die Schlossgastronomie bietet regionale Köstlichkeiten und ist Ihr Cateringpartner für Vermietungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!Schon vor 300 Jahren erkannte Ernst Ferdinand von Knoch die Schönheit dieser Landschaft. Der besondere Reiz dieser einstigen Sommerresidenz liegt im harmonischen Miteinander barocker Architektur und klassizistischer Ausschmückung.Es erwarten Sie illusionistische Wandmalereien, stilvolle Salons, kostbare Porzellane, Zeitzeugen zur Schloss- und Rittergutgeschichte und Interessantes über den im Ort geborenen Philosophen Johann Gottlieb Fichte.Nach all den interessanten Eindrücken im Schloss bringt Ihnen ein anschließender Spaziergang durch den Park Ruhe, Entspannung und Erholung.Prägende Stilrichtung der barocken Innenausstattung ist die Chinoiserie. Angeregt durch den weltoffenen Handel wandte man sich im 18. Jahrhundert verstärkt außereuropäischen Kulturen zu. Kaffee, Tee und Tabak wurden beliebte Genussmittel, Porzellane begehrte Sammlerobjekte.Insbesondere asiatische Vorbilder prägten das Formenrepertoire der Künstler und Kunsthandwerker. Die wertvollsten noch erhaltenen Objekte der ersten Dekorationsphase des Schlosses Rammenau sind die Tapeten des Chinesischen Zimmers im 1. Obergeschoss. In zahlreichen Bildfeldern ist hier der Traum eines sorglosen Daseins in einer fernen, idealisierten Welt dargestellt.Die Neugestaltung zahlreicher Räume des Schlosses im klassizistischen Stil fand vermutlich unter dem Besitzer Friedrich von Kleist statt. Sie gelten als hervorragende Beispiele der Raumgestaltung ihrer Zeit und tragen wesentlich zu der besonderen kunst- und kulturhistorischen Bedeutung der Anlage bei.Besonders hervorzuheben sind das sogenannte Teufelszimmer und das Bulgarische Zimmer der Beletage im ersten Obergeschoss. Die Ausmalung des Teufelszimmers nimmt Bezug auf die griechische Mythologie, die Ausmalung des Bulgarischen Zimmers zeigt idealisierte antike Landschaften. www.barockschloss-rammenau.com Sachsens Architektur, Kirchen, Schlösser und Burgen, Dörfer und Natur aus der Vogelperspektive.[/su_spoiler]
308 23/04/2015 31
1 Star2 Star3 Star4 Star5 Star (1 votes, average: 5.00 out of 5)

Recent videos added by: