Basilika Vierzehnheiligen

Basilika Vierzehnheiligen

Basilika Vierzehnheiligen Bad Staffelstein Germany. The amazing basilica of the fourteen helpers is a great baroc building. With a beautiful view from the sky. The Basilica of the Fourteen Holy Helpers (also Basilika Vierzehnheiligen) is a church located near the town of Bad Staffelstein near Bamberg, in Bavaria, southern Germany. The late Baroque-Rococo basilica, designed by Balthasar Neumann, was constructed between 1743 and 1772. It is dedicated to the Fourteen Holy Helpers, a group of saints venerated together in the Catholic Church, especially in Germany at the time of the Black Death. The Basilica faces the important German river Main in Franconia. It sits on a hillside, and on the hillside opposite is Schloss Banz, a former baroque monastery. Together they are known as the "Goldene Pforte" or golden portal, an entryway to the historic Franconian cities Coburg, Kronach, Kulmbach and Bayreuth. Basilika Vierzehnheiligen Bad Staffelstein

Die Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen wurde nach Plänen des berühmten Baumeisters Balthasar Neumann erbaut und gehört zu den bedeutendsten Barock- Rokoko- Bauten in Bayern Wer wohnt im Kloster?Viele Besucher von Vierzehnheiligen stellen sich die Frage: Wer wohnt eigentlich hinter diesen altehrwürdigen und nahezu fürstlichen Mauern? Im Jahre 1839 beauftragte König Ludwig I. von Bayern die Franziskaner der Bayerischen Provinz, die Wallfahrtsbetreuung der Zisterzienser, die im Jahre der Säkularisation 1803 abziehen mussten, wieder aufzunehmen. So sind hier seitdem viele Patres und Brüder ein- und ausgegangen, um die Wallfahrer zu betreuen: im Beichtstuhl, in Gesprächen, bei Gottesdiensten, bei Kirchenführungen, als Organisten, Mesner und Pförtner, als Köche und Gärtner u.a.m. Heute leben und arbeiten mit Br. Paul Plank an der Pforte wieder sieben Franziskaner am Gnadenort 

787 20/09/2014 13
1 Star2 Star3 Star4 Star5 Star (3 votes, average: 4.67 out of 5)
Loading...

Recent videos added by: