Burg Gräfenstein

Burg Gräfenstein

Burg Gräfenstein Merzalben, Germany. Die Burg Gräfenstein ist die Ruine einer Felsenburg etwa zwei Kilometer östlich des Dorfes Merzalben im rheinland-pfälzischen Landkreis Südwestpfalz. Die Burg liegt im Pfälzerwald und wird oft als Merzalber Schloss bezeichnet. Sie ist auf einem 12 Meter hohen Felsplateau errichtet und liegt auf einer Höhe von 447 Metern. Die wunderbare Stauferburg Gräfenstein stammt aus dem 12. Jahrhundert und beherbergt einen in Deutschland einzigartigen Bergfried mit sieben Ecken. Die Anlage befindet sich in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Die Unterburg ist in 3 Abschnitte untergliedert, die jeweils mit einem Tor miteinander verbunden sind. Eine Treppe führt hinauf zur Oberburg, wo sich der romanisch-gotische Palas befindet. Im Bergfried ist es sehr dunkel. Um diesen zu besteigen sollte man auf jeden Fall eine Taschenlampe mit im Gepäck haben.Mitten im Pfälzer Wald bei Merzalben stößt man nach kurzem Aufstieg auf die großen Überreste der Burg Gräfenstein. Man betritt die Burg durch das ehemalige zweite Tor. Das erste Tor und die Zugbrücke, sowie der Graben sind nicht mehr existent. Das zweite Tor ist in Form eines Doppeltores vorhanden und deutlich zu erkennen, auch wenn teilweise nur noch die Fundamente vorhanden sind. Hinter dem Tor eröffnet sich der Blick auf die ehemalige Vorburg und die imposante Kernburg, die erhöht auf einem Felsen liegt. Von der Vorburg sind nur noch einige Mauern stehen geblieben. Da die Stallungen und Unterkünfte zum größten Teil aus Holz waren, sind sie nicht mehr vorhanden und lassen sich nur erahnen. Sehr interessant ist der Verlauf der Vorburg, die sich wie ein Ring vollständig um den kleinen Felsen der Kernburg zog. Noch deutlich hebt sich die äußere Wehrmauer ab, die zahlreiche Fenster und Balkenauflager beherbergt, die auf Anbauten schlussfolgern lassen. Auch lassen sich alte Kellergewölbe erkennen, die man zum Teil erkunden kann. Die Vorburg war zur Kernburg hin offen und konnte durch diese bestrichen, bzw. flankiert werden. Über eine schmale Treppe gelangt man in die hochgelegene Kernburg  burgenarchiv.de Burg Gräfenstein - the best aerial videos

Bildperspektive.de

2224 23/04/2015 210
1 Star2 Star3 Star4 Star5 Star (4 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...

Recent videos added by: