Schloss Erichsburg

Schloss Erichsburg

Schloss Erichsburg: UFO-Sichtung über dem Schloss! Dassel, Germany Alles begann, wie man so schön sagt, mit den Welfen… Die Welfen, ursprünglich ein fränkisches Adelsgeschlecht aus dem Maas-Mosel-Raum, sind seit dem 9. Jahrhundert bekannt. Die Güter der Welfen lagen zunächst im Elsass und in Lothringen und später u. A. in Sachsen, Braunschweig-Lüneburg und Calenberg-Göttingen und somit auch in der Grafschaft Dassel mit der Niederungsfestung Erichsburg, dem heutigen Schloss Erichsburg.Um 1070 erwarb Welf IV. als Sohn des Markgrafen Alberto Azzo II. dEste (1009–1097) die bayerische Herzogswürde und begründete die Linie der jüngeren Welfen. Diese stellten ab 1070 (mit Unterbrechungen) bis 1180 die Herzöge von Bayern, von 1137 bis 1180 die Herzöge von Sachsen und ab 1235 die Herzöge von Braunschweig-Lüneburg.Heinrich, der Löwe - aus der Linie der jüngeren Welfen, Sohn von Heinrich, dem Stolzen und Enkel von Heinrich, dem Schwarzen - vermählte sich im Jahre 1168 mit Mathilde, Tochter des englischen Königs Heinrich II. Nach des Löwen Tod am 6. August 1195 in Braunschweig, verwalteten zunächst seine drei Söhne Heinrich, Wilhelm und Otto das Erbe gemeinsam. www.schloss-erichsburg.de Am 23.11.2014 kam es zu einer ungewöhnlichen Sichtung eines unidentifizierten Flugobjekts über  Erichsburg! Das UFO hielt sich mehrere Minuten direkt über dem Schloss auf, umkreiste es, stieg dann mit hoher Geschwindigkeit auf und...... machte herrliche Luftaufnahmen direkt vom Schloss und seiner Umgebung.Verantwortlich für diese Flugaktion ist Herr Bastian Sund aus Sievershausen, der sein Fluggerät für die Erstellung der Luftaufnahmen von Schloss Erichsburg freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt hat und sich somit auf seine Art für den Erhalt von Schloss Erichsburg eingesetzt hat. Hierfür vielen Dank! 

971 24/04/2015 212
1 Star2 Star3 Star4 Star5 Star (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...

Recent videos added by: