Zamek Książ

Zamek Książ

Zamek Książ z lotu ptaka Wałbrzych Poland Geschichte 1288- 1292 erste schriftliche Urkunden über Schloß Fürstenstein (heute: Książ). Bau eines von vielen Verteidigungsschloßern von dem Schweidnitz- Jauerer Fürsten, Bolko Surowy (Bolko dem Strengen) Bis 1392 haben die Schweidnitzer Piasten das Schloß Fürstenstein unter ihrer Herrschaft, anschließend kommt das Schloß kraft des Thronfolgeabkommens unter die Herrschaft der tschechischen Krone. 1497 Władysław Jagiellończyk verkauft seinem Kanzler, Jan von Schellenberg, das Schloß. 1508 die Güter von Fürstenstein gehören Jan von Haugwitz zu. 11.Juli. 1509 (das Schloss verbleibt in den Händen der Familie von Hochberg bis die Beschlagnahme von Nationalsozialisten). 05. April 1605 Konrad III von Hochberg erwirbt vom Kaiser Rudolf III das Erbschaftsrecht für Schloß Fürstenstein anstatt der Pacht. Das Schloß wird zum erbeigenen Eigentum des Geschlechtes von Hochberg. 1705 - 1742 Konrad Ernest Maximilian von Hochberg beschäftigt sich mit dem Umbau des Schloßes. Es entstehen repräsentative Barockflügel, Ehrenhof und Gebäuden auf dem Hof vor dem Schloß (Hinterhäuser, Badeanstalt und Torgebäude, Platz für Wachposten und Bücherei). Man baut auch den Sommerpavillon auf dem Pappel- Hügel, der in der 2. Hälfte des 19. Jhs. das Familienmauzoleum wird. 1789- 1833 Hans Heinrich VI bewirtschaftet die nächste Umgebung des Schloßes. Nach dem Entwurf von Christian Wilhelm Tischbein entstehen Gebäuden auf dem Gebiet des Schloßparks und eine künstliche Ruine auf dem mitteralterlichen Fundament, das so genannte alte Książ. 1848 Von Hochbergs bekommen Fürstentitel 1907- 1938 Hans Heinrich XV führt den letzten, größten Umbau des Schloßes durch. Im Zeitraum 1908- 1923 entstehen zwei Renaissanceflügel- der westliche und der nördliche. Der Turm erreicht die Höhe von 47 m und wird mit einem kuppelförmigen Turmhelm mit einer Laterne bedeckt. Die Schloßterrasse nehmen ihre jetztigen Formen an. 08. Dezember 1891 Hans Heinrich XV heiratet Maria Theresa Olivia Corwallis West in London- die Prinzesin Daisy, eine der interessantesten Gestalten in der Geschichte des Schloßes. 1941 Das Schloß wird von dem Nazi- Regime beschlagtnahmt. Die Söhne von Daisy und Hans Heinrich XV haben gegen Hitler gekämpft: Johann Heinrich XVIII in der britischen Armee, Alexander- im polnischen Militär.

509 15/09/2015 93
1 Star2 Star3 Star4 Star5 Star (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...

Recent videos added by: